Viola Just-Franke

Rechtsanwältin

Notarin a.D.

Viola Just-Franke studierte Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main und absolvierte das Referendariat am Landgericht Darmstadt.

Sie ist seit 1976 als Rechtsanwältin zugelassen und war zudem von 1982 bis 2016 als Notarin tätig. 1982 übernahm sie die bereits 1946 gegründete Kanzlei, die sie seitdem führt.

Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Notartätigkeit verfügt Viola Just-Franke über umfangreiche Erfahrungen in allen Rechtsfragen rund um Grundstückskaufverträge, Wohnungseigentum, Übergabe-, Gesellschafts- und Eheverträge, Unterhaltsvereinbarungen, Erbverträge sowie Testamente und Nachlassauseinandersetzungen.

Viola Just-Franke vertritt Sie anwaltlich bei allen Rechtsstreitigkeiten in diesem Zusammenhang und berät Sie als Rechtsanwältin über mögliche vertragliche Vereinbarungen sowie über die rechtlichen Auswirkungen.


Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte:

  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Ehescheidung mit Folgesachen
  • Unterhaltsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Grundstücksrecht
  • Mietrecht
  • Nachbarrecht
  • Betreuungsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Strafrecht
  • Baurecht
  • Wohnungseigentum